BEAUVEDA

Ayurveda & Beauty

Datenschutzerklärung

Am 25. Mail 2018 ist die DSGVO in Kraft getreten. Die folgenden Erklärungen geben einen kurzen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, sobald Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten.


Datenschutz

Der Seitenbetreiber nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Um welche Daten es sich hierbei handelt, entnehmen Sie bitte den folgenden Punkten.

Der Betreiber dieser Website weist Sie ferner darauf hin, dass ein absolut lückenloser Schutz von Daten im Internet momentan als unrealistisch angesehen werden kann.


Verantwortlichkeit

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber:


Beauveda

Maria Exner-Passmann

Raabestr. 12

45525 Hattingen


bzw. dessen Provider.


Datenerfassung, -verarbeitung und -nutzung

Ihre Daten werden einerseits dadurch erhoben, dass Sie diese dem Seitenbetreiber per Mail, Post, SMS, Telefonat oder auf anderem Wege mitteilen. Ein Teil der Daten wird zudem erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten sowie Ihre Anfrage oder einen Auftrag abzuwickeln.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch den Website-Provider erfasst. Das sind vor allem technische Daten und Nutzverhalten. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch und pseudonymisiert. Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an den Provider übermittelt wie z.B. IP-Adresse, Hostname des zugreifenden Rechners etc.

Es erfolgt keine Zusammenführung durch den Websitebetreiber der vom diesem gespeicherten personifizierten Daten und denen des Providers.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Cookies

Diese Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der auf dieser Website verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Website-Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Website-Besuch wiederzuerkennen.

Hinweis: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Sie können die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktion dieser Website eingeschränkt sein.


Datenspeicherung / Löschung /Änderung /Sperrung etc.

Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Zudem speichert der Websitebetreiber Ihre Daten nur so lange, wie sie zur Auftragsbearbeitung und Kundenpflege notwendig sind bzw. im Rahmen der gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungsfristen.


Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihrer Einwilligung zur weiteren Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. Bitte wenden Sie sich dazu an den Seitenbetreiber. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Herkunft, den Empfänger und den Verwendungsweck Ihrer gespeicherten, personenbezogenen Daten.


Aushändigungsrecht

Sie haben das Recht, Daten, die der Websitebetreiber auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies lediglich, soweit es für den Websitebetreiber technisch durchführbar ist.


Beschwerderecht

Im Falle eines Verstoßes gegen das Datenschutzrecht steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.